Ein Cornhole-Set findet man immer öfter um die Ecke. Viel mehr Leute spielen das Bean Bag Toss-Spiel oder „Baggo“ in den Parks, Gärten, Sportvereinen und Partys! Cornhole war damit eines der wenigen Spiele, das noch als Corona-sicher befunden wurde. Aber wo kommt Cornhole eigentlich her?

Ein Cornhole-Set findet man immer öfter um die Ecke. Letzten Sommer habe ich viele Leute von jung bis alt gesehen, die das Bean Bag Toss-Spiel oder „Baggo“ in den Parks, Gärten, Sportvereinen und Partys spielten! Cornhole war damit eines der wenigen Spiele, das noch als Corona-sicher befunden wurde. Cornhole gewinnt in den Niederlanden und anderen Teilen Europas schnell an Popularität und oft wird nach einem intensiven und kompetitiven Spiel die gleiche Frage gestellt: "Woher kommt Cornhole?" Als Ausgangspunkt von Cornhole in den Niederlanden war es unsere Aufgabe, dies weiter zu vertiefen!

Wurzeln von Cornhole
Um den Wurzeln von Cornhole nachzuspüren, müssen wir eine Überseereise in die Vereinigten Staaten unternehmen. Wenn es eine Stadt gibt, die ganz im Bann von Cornhole steht, dann ist es Cincinnati im Bundesstaat Ohio. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Stadt behauptet, die Heimat des Spiels Cornhole zu sein. Die Stadt behauptet, die erste zu sein, in der Einwohner Säcke mit Maiskörnern füllten und versuchten, sie in Löcher zu werfen.

Cincinnati sieht sich der Konkurrenz aus dem Mittleren Westen der USA gegenüber. Cornhole ist im Bundesstaat Kentucky sehr beliebt. Heute ist die Geschichte des Pioniers Jebediah McGillicuddy Teil der Kultur des Mittleren Westens, der die erste Version von „Baggo“ in den markanten Bergketten von Kentucky gespielt haben soll, woraufhin sich das Spiel verbreitete.

Natürlich waren die Pioniere aus Cincinnati und Kentucky nicht die ersten Bewohner der amerikanischen Landschaft. Die Legende erzählt die Geschichte findiger Indianer, die in Illinois lebten. Sie machten Beutel mit getrockneten Blasen (ja, Blasen) und füllten sie mit Maiskörnern und spielten dann wettkampfmäßig damit. Wenn Sie sich auch gefragt haben, wie die ersten Luftballons hergestellt wurden, sind Sie jetzt um zwei Antworten reicher!

Deutscher Einfluss auf Cornhole
Eine alternative Erklärung bringt uns unserer Heimat und unseren freundlichen deutschen Nachbarn viel näher! Amerika ist geprägt von gigantischen Farmlandschaften und diese Farmer stammen traditionell meist aus unseren deutschen Nachbarn. Die Geschichte besagt, dass der deutsche Pionier Matthias Kuepermann gesehen hat, wie Kinder Steine ​​in Löcher warfen, die in den Boden gebohrt wurden. Das brachte den Trauzeugen auf die Idee, Taschen und Holzbretter für die Sicherheit zu entwerfen. Das Spiel wäre dann in ja: Cincinnati sehr beliebt geworden. Zwei Punkte für die Cincinnati-Pioniere vorerst.

Doch neben Geschichten, die Generationen überdauert haben, gibt es auch handfeste Beweise für Cornholes frühe Wurzeln in den Vereinigten Staaten. 1883 meldete Heyliger de Windt ein Patent für „Parlour Quoits“ an. Dieses Spiel hatte ein quadratisches Loch anstelle eines runden Lochs im Brett. Dieses Spiel war das erste aufgezeichnete Spiel, bei dem mit Maiskörnern gefüllte Säcke auf ein Holzbrett mit einem Loch darin geworfen wurden.

Cornhole bleibt zu jeder Zeit beliebt
Nach einem Tauchgang in die Geschichte von Cornhole bleibt immer noch die Frage, wo genau das süchtig machende Sitzsack-Spiel herkommt. Wie die Landwirtschaft ist Cornhole wahrscheinlich an mehreren Orten gleichzeitig entstanden, obwohl der Ursprung mit Sicherheit in den Vereinigten Staaten liegt. Mindestens genauso wichtig ist, was die unterschiedlichen Locations gemeinsam haben und das heißt: gutes Essen, Trinken, Familie, Freunde und eine tolle Zeit. Cornhole erweist sich als zeitlos und das Spiel kann überall gespielt werden.

Geposted von Job Boersma am Von {{ auteur } I18n Error: Missing interpolation value "tel" for "{{ tel }} Kommentar"

Teile diesen Beitrag

Kommentare ({{telling })

  • NFFGnVgC

    comprare cialis online This competitive antagonist of benzodiazepines can rapidly reverse benzodiazepine overdose

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Net toegevoegd aan je verlanglijstje:
Mijn verlanglijstje
Je hebt net een product toegevoegd in je winkelwagentje
Ga naar winkelwagentje