Cornhole wächst in Europa! Es kommen nicht nur immer mehr professionelle Spieler, sondern es werden auch immer mehr hochwertige Produkte hergestellt. Diesen Monat haben wir drei professionelle Taschen von europäischen Herstellern getestet.

Kalle Akesson: Harno-Taschen
Kalle Akesson - Harno Taschen

Diese Taschen werden von Kalle Akesson aus Schweden hergestellt. Sie finden es hier . Die Harno Bags, in brauner Ausführung, fielen innerhalb weniger Wochen vor unsere Haustür. Was mir sofort aufgefallen ist, dass sich die Taschen wunderbar weich anfühlen. Der Stoff ist nicht zu hart und die Füllung ist die gleiche. Dadurch liegt die Tasche super in der Hand und man hat viel Grip auf der Tasche selbst.

Wie die meisten Taschen heutzutage hat auch diese zwei verschiedene Seiten. Eine schnelle und etwas steifere Seite. Der Unterschied zwischen den beiden Seiten ist nicht riesig, aber es gibt einen Unterschied. Wir würden der schnellen Seite eine Geschwindigkeitsnote von 6 geben, der groben Seite eine Note von 4.

Für Spieler, die die volle Kontrolle über ihren Wurf wollen und etwas weniger auf reine Geschwindigkeit stehen, werden diese Taschen sehr glücklich sein.

Kosten: ca. 60 € für 4 Taschen.

Sie möchten Kalle kontaktieren? Dann kann hier .

Lion Board: Matrix-Taschen
Lion Board - Matrix-Taschen

Das zweite Taschenset sind die Matrix Bags von Lion Board . Was sofort auffällt, ist die Qualität des Drucks. Beide Seiten sehen super glatt aus. Vom Design her fallen diese Taschen sofort auf. Damit kannst du an einem Turnier teilnehmen!
Auffällig ist, dass die Taschen etwas flacher sind als die anderen beiden getesteten Sets.

Dadurch liegen die Taschen etwas härter in der Hand, was auch am Stoff liegt, der etwas härter ist als bei den Taschen aus Schweden. Das hat den Vorteil, dass man mit einem „flachen Beutel“ viel Geschwindigkeit erzeugen kann. Spieler, die das Brett verschieben, um Punkte zu erzielen, können mit diesen Taschen gut umgehen.

Diese Taschen haben auch zwei verschiedene Seiten. Der Hersteller selbst gibt eine Geschwindigkeitsbewertung von 6/4 an. Die glatte Seite würden wir eher der 7 zuordnen, da sie etwas schneller sind als die Taschen aus Schweden.

Kosten: ca. 58 € für 4 Taschen.

Möchten Sie den Lions-Vorstand kontaktieren? Dann können Sie hier

Slicky Baggers - Serie 4 - Doppelgesicht
Slicky Baggers - Doppelgesicht

Das dritte von uns getestete Taschenset kommt aus der Schweiz. Slicky Baggers ist ein neuer Produzent, der gute Fortschritte macht. Die Herren bringen fast jede Woche eine neue Serie professioneller Taschen heraus. Wir haben die Serie 4 (Double Face) getestet.

Im Vergleich zu den anderen Taschen ist diese eindeutig die am meisten gefüllte. Dadurch fühlen sich die Taschen voll an. Allerdings sind sie nicht schwerer als die anderen Taschen. Spieler, die ein Völlegefühl in ihren Taschen mögen und daher nicht das Gefühl haben möchten, die Taschen "quetschen" zu können, werden damit sehr zufrieden sein.
Die Geschwindigkeitsangabe des Herstellers ist 2/8. Wir können dorthin gelangen. Die glatte Seite ist extrem schnell, während die raue Seite fast sofort stationär ist. Das hat seine taktischen Vorteile. Denken Sie daran, dass es nichts dazwischen gibt. Entweder geht Ihre Tasche sehr schnell, oder sie steht sofort still.

Kosten: ca. 80 € für 4 Taschen.

Möchten Sie Slicky Baggers kontaktieren? Dann können Sie hier .

Möchten Sie, dass Ihre Taschen beim nächsten Mal getestet werden? Bitte kontaktieren Sie uns.
Geposted von Ton de Vries am Von {{ auteur } I18n Error: Missing interpolation value "tel" for "{{ tel }} Kommentar"

Teile diesen Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Net toegevoegd aan je verlanglijstje:
Mijn verlanglijstje
Je hebt net een product toegevoegd in je winkelwagentje
Ga naar winkelwagentje